Fertige Veranstaltungskonzepte mit wenigen Klicks: Eine neue Online-Plattform des DGB Bildungswerks macht’s möglich

Ideen und Materialien für politische Veranstaltungen einfach und kostenlos online finden

Sie planen gerade einen Workshop, denken über eine Straßenaktion nach oder überlegen, wie Ihre nächste Veranstaltung den letzten Schliff erhält? Dann bietet Ihnen das DGB Bildungswerk seit dieser Woche ein innovatives Tool: Die Online-Plattform www.dgb-bildungsschwerpunkt.de zeigt Methoden, Tipps, Ideen und Materialien für alle – und das einfach anwendbar und kostenfrei.

Fundierte Materialien für Veranstaltungen: kostenfrei und schnell

Der Leitgedanke der Plattform ist es, Ideen und Konzepte für Veranstaltungen und Aktionen zu erhalten und so im Handumdrehen eine fast fertig vorbereite Veranstaltung zu haben. Der erste Bildungsschwerpunkt ist auch eines der Schwerpunktthemen im DGB-Zukunftsdialog: Wohnen. Künftig werden jedes Jahr ein oder zwei neue Themen-Pakete dazukommen. Grundlage ist dabei immer das breite Fach- und Methodenwissen der DGB-Fachabteilungen.

Reden wir über Wohnen – ob beim Kneipenquiz oder beim digitalen Rundgang

Die Methoden und Materialien des neuen Bildungsschwerpunkts eignen sich, um auf aktuelle Probleme auf dem Wohnungsmarkt aufmerksam zu machen und gemeinsam mit anderen zu diskutieren. Mit dabei sind innovative Methoden wie ein digitaler Rundgang. Dazu nutzen die Teilnehmer/innen ihr eigenes Smartphone. Es gibt beim Rundgang drei unterschiedliche Zugänge zum Thema: über Musik, Literatur oder einfache Fakten. Interessiert? Los geht’s – alleine oder in der Gruppe.

>> Online-Plattform "Bildungsschwerpunkte" direkt kostenfrei ausprobieren

>> Nehmen Sie an unseren Veranstaltungen im DGB-Zukunftsdialog teil

>> Erfahren Sie, wie der DGB-Zukunftsdialog das Thema bezahlbares Wohnen auf die Tagesordnung setzt