Vorheriger Vorschlag

Bezahlung der Feiertage im minijob

Habe einen Minijob , arbeite 2 Std am Tag von Montag bis Freitag =10 Std in.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Altenpflege

Altenpflege muss besser bezahlt werden

weiterlesen

Dienstreisezeit als Arbeitszeit

Grundsätzlich sollte die gesamte Dienstreisezeit als Arbeitszeit gelten, sowohl im Inland als auch ins Ausland. Bisher wird häufig nur die Zeit berücksichtigt bis die tägliche Sollarbeitszeit erreicht wurde, obwohl ein Arbeitgeber ja die Dienstreise als verpflichtend oder wichtig erachtet. Dadurch wird die nicht berücksichtigte Reisezeit nicht als Arbeitszeit gewertet/ nicht vergütet. Damit verbunden wäre auch die Berücksichtigung von Dientsreisezeiten außerhalb von regulären Arbeitszeiten. Desweiteren muss dies auch bei der Verpflegungspauschale entsprechend Anwendung finden.

0 Nutzer haben abgestimmt.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben