Vorheriger Vorschlag

Wohnen 1 - 4 Thesen & Themensammlung zum Komplex (Miet-) Wohnungen

2. These: Der Markt liefert immer ein Ergebnis.
Das muss nicht unbedingt sozialverträglich sein – dafür ist ja eigentlich die Politik da, solche Ergebnisse
politisch zu korrigieren, wenn man es denn politisch will.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Wohnnen 0 - Themensammlung zum Komplex (Miet-) Wohnungen

Für eine Veranstaltung mit dem Thema Wohnen im September 2016 habe ich mal zu diesem Thema recherchiert, um kompetent mitdiskutieren zu können. Entstanden ist ein Abstract mit 4 Thesen.

weiterlesen

Wohnen 1 - 4 Thesen & Themensammlung zum Komplex (Miet-) Wohnungen

1. These: Günstig Mietwohnungen bauen ist heute gar nicht mehr möglich und Politik ist daran schuld:
- Aussetzen der Wohnungsbauprämie
- Erhöhung der Grunderwerbsteuer
- Baustandards sind hochgesetzt worden
- Energievorschriften erhöht
- Grundstückspreise in schwindelerregender Höhe
- Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) (25% der Stromrechnung)
- Höhere Grundsteuern (Hebesätze)
- Höhere Grundsteuern (geplante „Aktualisierung“ der Einheitswerte)
- Höhere Müllgebühren
- Wasser-/Abwasser, Neustrukturierung Sickerwasser
Die Politik ist ständig bemüht, noch was oben drauf zu packen und wundert sich dann, dass ein
Wohnraumpreis entsteht, der nicht mehr bezahlbar ist.
Deshalb stecken Privatinvestoren Ihr Geld lieber in hochpreisige Eigentumswohnungen!

0 Nutzer haben abgestimmt.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben