Vorheriger Vorschlag

Konsequenzen nach Corona

Eine Welt, die durch uns Menschen scheinbar vollständig berechen- und beherrschbar scheint, stellt ein Virus vollständig auf den Kopf.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Was nach Antrag auf Grundsicherung kommt, ist die Höhe

[Zum Thema vereinfachte Antragstellung auf Hartz IV haben wir auf Facebook folgenden Impuls erhalten und ihn nachträglich d

weiterlesen

Wenn wir Italien und Spanien jetzt nicht helfen, zerbricht Europa

Hilfe -auch finanzielle- für andere europäische Länder sofort!

5 Nutzer haben abgestimmt.

Kommentare

Moderationskommentar

[Auf diesen Beitrag haben wir auf Twitter folgenden Kommentar erhalten und ihn nachträglich durch die Moderation auf der Dialogplattform eingestellt.]

Ist das nicht der Sinn von Europa. Dass die Länder sich untereinander helfen.

0 Nutzer haben abgestimmt.
Moderationskommentar

[Auf diesen Beitrag haben wir auf Facebook folgenden Kommentar erhalten und ihn nachträglich durch die Moderation auf der Dialogplattform eingestellt.]

Wenn wir jetzt nicht überall helfen, dann zerbricht die ganze Welt.

0 Nutzer haben abgestimmt.
Moderationskommentar

[Auf diesen Beitrag haben wir auf Facebook folgenden Kommentar erhalten und ihn nachträglich durch die Moderation auf der Dialogplattform eingestellt.]

Es wird geholfen. Nur eben nicht über Euro-Bonds.

 

0 Nutzer haben abgestimmt.
Moderationskommentar

[Auf diesen Beitrag haben wir auf Facebook folgenden Kommentar erhalten und ihn nachträglich durch die Moderation auf der Dialogplattform eingestellt.]

Nur gemeinsam ist Europa stark

0 Nutzer haben abgestimmt.
Moderationskommentar

[Auf diesen Beitrag haben wir auf Facebook folgenden Kommentar erhalten und ihn nachträglich durch die Moderation auf der Dialogplattform eingestellt.]

Es ist kaum zu ertragen was die Politik im Augenblick mit unseren Partnern macht.

 

0 Nutzer haben abgestimmt.
Moderationskommentar

[Auf diesen Beitrag haben wir auf Facebook folgenden Kommentar erhalten und ihn nachträglich durch die Moderation auf der Dialogplattform eingestellt.]
Es hat erst einmal jeder mit sich zu tun.
Allerdings sind wir in der komfortablen Lage, dass wir Ressourcen frei haben um andere zu unterstützen. Das sollten wir tun, Corona ist KEIN regionales Problem

0 Nutzer haben abgestimmt.
Moderationskommentar

[Auf diesen Beitrag haben wir auf Facebook folgenden Kommentar erhalten und ihn nachträglich durch die Moderation auf der Dialogplattform eingestellt.]

In einem geeinten Europa müssen die Starken den Schwachen helfen, sonst macht Europa keinen Sinn!!!

 

0 Nutzer haben abgestimmt.
Moderationskommentar

[Auf diesen Beitrag haben wir auf Facebook folgenden Kommentar erhalten und ihn nachträglich durch die Moderation auf der Dialogplattform eingestellt.]

Aber OHNE Eurobonds , Italien hat schon ESM mittel abgelehnt und verlangt nur eurobonds warum wohl ? Haften sollen andere und zurück zahlen um endlich die Staatsverschuldung die vor corona da war endlich los zu werden

0 Nutzer haben abgestimmt.
Moderationskommentar

[Auf diesen Beitrag haben wir auf Facebook folgenden Kommentar erhalten und ihn nachträglich durch die Moderation auf der Dialogplattform eingestellt.]

es ist doch schon zerbrochen

0 Nutzer haben abgestimmt.

Europa muss sich neu (er)finden.
Staatsgrenzen sind hinderliche Überreste damaliger Kriegsherren.
Sie haben keine Bedeutung für die nachhaltige Entwicklung von Regionen, die sich über Staatsgrenzen hinaus wirtschaftlich und kulturell hervorragend entwickeln könnten.
Hin zu einem Europa der Regionen, weg vom Europa der Nationalstaaten.

0 Nutzer haben abgestimmt.

Neuen Kommentar schreiben