Vorheriger Vorschlag

Mütter entscheiden selbst

Das ist eine Entscheidung
Niemand zwingt sie in Elternzeit zu gehen
Sie müssen nicht Teilzeit arbeiten gehen
Das können auch die Väter übernehmen oder früh in den kiga

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Bedingungsloses Grundeinkommen für Mütter, Überarbeitung des Scheidungsrechts, arbeitsrechtl. Regelung bei Krankheit des Kindes

Sehr geehrte Damen und Herren,

Vorschlag 1:
Mütter sollten prinzipiell ein bedingungsloses Grundeinkommen von ca. 1100 Euro erhalten. Dafür gibt es bei Ehepaaren kein Ehegattensplitting.

weiterlesen

Viele Stellschrauben, damit Mütter nicht weniger verdienen

Ganztagsbetreuung in Schulen, Kita-Ausbau, flexibleres und familienfreundliches Arbeiten, Abschaffung von Geschlechtsklischees über Erziehung, Lohnangleich Ost-West, Besserbezahlung sozialer Berufe, Frauenförderung in Betrieben, Elternschaft als Wert und nicht als Hindernis

[Auf einen Beitrag zum Thema „Mütter verdienen in Deutschland während ihres Lebens durchschnittlich nur halb so viel wie Männer – Was kann dagegen getan werden?“ haben wir auf Twitter diesen Kommentar erhalten und ihn nachträglich durch die Moderation auf der Dialogplattform eingestellt.]

0 Nutzer haben abgestimmt.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben