Vorheriger Vorschlag

Mutter und Arbeiten

Ich möchte als Frau und Mutter auch ein gutes Leben frühen.
Das heißt für mich 20 Stunden eventuell Arbeiten und ganz entspannt auch noch mich um meine Familie zu kümmern, ohne das ich ständig denke .:

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Aufklärung

Ein großer ausschlagebener Punkt, weshalb der Netzausbau so schleppend voran geht, sind leider Gottes unsere Großeltern. Sie haben Angst vor der Funktechnik und das sie uns alle verstrahlen wird.

weiterlesen

Verpackungsvorschriften

Ich bin der Meinung, dass sowohl in Fastfood- Ketten, sowie im Supermarkt soviel unnötige Plastikverpackungen gemieden werden können.
Wenn jede Gurke einzeln in Plastik einfoliert ist, die Gemüsebeutel aus Plastik bestehen und Unmengen an Plastikflascheb produziert werden, versinken wir irgendwann in unserem eigenen Müll. Getränke sollten in Glasflaschen oder Dosen abgefüllt werden. Biologisch abbaubare Tetrapacks sind natürlich auch verwendbar.
Ich verstehe einfach nicht, wie man die Mittel für so etwas haben kann, sich aber dennoch nichts tut und immer mehr Plastik im mehr landet. Zudem sollte es in allen Großstädten Fahrradhighways geben, mit welchen man überall fix hinkommt ohne von Straßenverkehr behindert oder gefährdet zu werden, somit würde auch die Anzahl der Fahrradnutzer steigen und die der Autonutzer sinken.
Außerdem sollte es mehr Aschenbecher und Mülleimer an Straßenrändern geben, damit nicht überall die Straße zugemüllt wird. Ebenso sollen die Gebühren für Firmen, welche sich nicht an ein vorgeschriebenen Emissionsausstoß halten, knallhart bestraft werden.