Vorheriger Vorschlag

Studierendenvertretung sollte zu BAföG befragt werden

Es gibt eine gewählte bundesweite Studierendenvertretung die sollte neben den Schüler *innen gefragt werden @fzs_ev

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Studium: Teuer und extremer Leistungsdruck

Warum wird nur abgebrochen.... Erstens teuer, zweitens extremer Leistungsdruck... Lernen und arbeiten kann mittlerweile kaum bewerkstelligt werden..

weiterlesen

Studium nicht mehr zu finanzieren

Ich glaube, viele können es einfach nicht mehr finanzieren.

[Auf die Frage „Corona: Was kann gegen Studienabbrüche getan werden?“ haben wir auf Facebook diesen Kommentar erhalten und ihn nachträglich durch die Moderation auf der Dialogplattform eingestellt.]

0 Nutzer haben abgestimmt.

Kommentare

Moderationskommentar

Das halte ich für ein Gerücht. Es gibt Bafög und die Möglichkeit, etwas dazu zu verdienen.

[Auf die Frage „Corona: Was kann gegen Studienabbrüche getan werden?“ haben wir auf Facebook diesen Kommentar erhalten und ihn nachträglich durch die Moderation auf der Dialogplattform eingestellt.]

0 Nutzer haben abgestimmt.
Moderationskommentar

Bafög gibt es aber nur bis zu einem bestimmten Alter, wer da drüber ist, kriegt leider keins mehr und Jobs jetzt zu finden, kannst doch auch vergessen. Ich denke auch, bei den meisten hat es jetzt auch finanzielle Gründe.

[Auf die Frage „Corona: Was kann gegen Studienabbrüche getan werden?“ haben wir auf Facebook diesen Kommentar erhalten und ihn nachträglich durch die Moderation auf der Dialogplattform eingestellt.]

0 Nutzer haben abgestimmt.
Moderationskommentar

Wie lange sollen die denn zum Studieren BAFÖG bekommen ? Vielleicht bis sie die Rente beantragen können ? Ist doch wohl richtig , das man dort eine Altersgrenze gezogen hat!

[Auf die Frage „Corona: Was kann gegen Studienabbrüche getan werden?“ haben wir auf Facebook diesen Kommentar erhalten und ihn nachträglich durch die Moderation auf der Dialogplattform eingestellt.]

0 Nutzer haben abgestimmt.
Moderationskommentar

Keine Ahnung, aber davon ganz viel?
Die BAföG-Altersgrenze bezieht sich auf das Alter bei Aufnahme der Ausbildung, die Förderungsdauer bemisst sich sowieso an der sogenannten Regelstudienzeit, da brauchen Sie sicher keine Angst haben, dass jemand "bis zur Rente" gefördert werden würde.
Und witzig, dass Sie Fakten so lustig finden :-)

[Auf die Frage „Corona: Was kann gegen Studienabbrüche getan werden?“ haben wir auf Facebook diesen Kommentar erhalten und ihn nachträglich durch die Moderation auf der Dialogplattform eingestellt.]

0 Nutzer haben abgestimmt.
Moderationskommentar

Wenn du etwas dazu verdienst, wirst du einfach nicht in der gewünschten Zeit mit dem Studium fertig - das war schon immer ein großes Problem!

[Auf die Frage „Corona: Was kann gegen Studienabbrüche getan werden?“ haben wir auf Facebook diesen Kommentar erhalten und ihn nachträglich durch die Moderation auf der Dialogplattform eingestellt.]

0 Nutzer haben abgestimmt.

Neuen Kommentar schreiben