Vorheriger Vorschlag

Höheres Rentenniveau

Wir brauchen ein höheres Rentenniveau. Das ist nur möglich wenn alle in dieses System einzahlen.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Handeln jetzt.

Welche Konsequenzen fordert der DGB vom Gesetzgeber jetzt für die Fleischindustrie und die Landwirtschaft Spargel und Erdbeerbauern

weiterlesen

Mindestlohn

Es ist beschämend was zur Erhöhung des Mindestlohnes gerade beschlossen wurde und das hier keine angeblichen Vertreter der Arbeitnehmerschaft massiven Widerstand geleistet haben und leisten werden.
Es sind die angeblich systemrelevanten Kassierer/innen, Friseur/innen , Putzfrauen, Verkäufer/innen, Postzusteller usw. die im Mindestlohnsektor fest sitzen. Das bei exorbitant steigenden Mieten, Energiekosten und dank Corona, steigenden Kosten für Lebensmittel und Dienstleistungen. Klatschen um 20 Uhr ist nett, macht aber nicht satt.Obwohl es "der Wirtschaft" sooo schlecht geht , wirbelt der DAX nur nach oben und die Dividenden stimmen auch 2020. Welch Geistes Kind muss man sein, wenn man dann diesem Totschlagargument Arbeitsplatzverlust immer noch blind folgt ?
Gewerkschaften , SPD - besinnt Euch endlich wieder darauf für welche Interessen ihr Euch wirklich stark machen solltet, sonst werden Gewalt und Plündereien wie in Stuttgart keine Einzelfälle bleiben.

0 Nutzer haben abgestimmt.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben