Vorheriger Vorschlag

Bessere Integration der gesellschaftlichen Unterschicht

Wieso ist das wohl so.
Weil sie es sind, die von der Politik vergessen werden .
Durch die Bank würden seit Kohl immer mehr der Sozialstaat abgebaut, Arme Menschen haben bei der Politik keine Lobby.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Wählen - Wichtige Möglichkeit zur politischen Partizipation

Ob man viel erreicht sei dahingestellt, aber wer NICHT wählt, erreicht definitiv nichts!

weiterlesen

Frustration führt auch zu fehlender Wahlbeteiligung

Die Bürger sind frustriert und gehen dann traurigerweise nicht mehr wählen. Was ein großer Fehler ist....

[Auf einen Post zur Frage „Warum gehen Arme in Deutschland seltener wählen?“ haben wir auf Facebook diesen Kommentar erhalten und ihn nachträglich durch die Moderation auf der Dialogplattform eingestellt.]