Vorheriger Vorschlag

Profitorientiert Pflege abschaffen

Die profitorientierte Pflege gehört ersatzlos abgeschafft

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Bei jetzigem Gesundheitssystem gewinnt oft Profitgier

Auf Kosten des Wohlergehens der Patienten bzw. Pflegebedürftigen, wie es heute viel zu oft geschieht: Dann ganz klares Nein!

weiterlesen

Einfache „Grundzutaten“ für Bildungschancen

Ein paar ganz einfache "Grundzutaten" würde schon viel ausmachen:
- Klassenstärke von max. 15 Kindern
- mehr Digitalisierung
- gleiches Gehalt für Lehrer aller Schulformen
- mehr Eigenverantwortung der Schulen aber auch der Schüler (z.B. im Hinblick auf Reinhaltung der Klassen)

Da aber all diese Maßnahmen zunächst einmal viel Geld kosten und die Erfolge erst in 15-20 Jahren sichtbar werden, wird die Politik nix ändern. Zum einen sind Kinder und Jugendliche keine Wähler und zum anderen müssen Erfolge ja immer rechtzeitig zur nächsten Wahl sichtbar werden. Dass es hier um die Zukunft unseres Landes geht, interessiert die heutige Politikergeneration nicht.

[Auf die Frage „Welche Chancen hat dein Kind?“ haben wir auf Facebook diesen Kommentar erhalten und ihn nachträglich durch die Moderation auf der Dialogplattform eingestellt.]

0 Nutzer haben abgestimmt.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben