Vorheriger Vorschlag

Elternhaus bestimmt Bildungschancen

Alle Kinder haben die gleichen Chancen. Das Einzige, was nicht gleich ist, ist das Elternhaus. Bildungsnah oder Bildungsfern. Dafür kann aber das Schulsystem nichts.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Fehlende Digitalkompetenz bei Lehrern

Supi, wenn an 1 Gymnasium (!!!!) 12 Lehrer sind, von denen 3 einen PC bedienen können und die andren mit Ach und Krach wissen, dass es unterschiedliche Varianten gibt.

weiterlesen

Anzahl der Analphabeten in Deutschland

Sind die Zahlen in den letzten Jahren/Jahrzehnten gestiegen oder gesunken? Erst aufgrund dieser Grundlage kann man die Ursache hierfür isolieren und wenn möglich mindern.

[Auf einen Post zum Thema Analphabetismus haben wir auf Facebook diesen Kommentar erhalten und ihn nachträglich durch die Moderation auf der Dialogplattform eingestellt.]

0 Nutzer haben abgestimmt.

Kommentare

Redaktionskommentar

Es gab erst zwei Studien, die die Zahl der sog. "gering literatisierten" Erwachsenen in Deutschland erfasst hat: 2010 und 2018. In diesem Zeitraum ist die Zahl um 1,3 Million gesunken (von 7,5 Mio. auf 6,2 Mio.). Mehr Details gibt es in der Studie: https://www.bmbf.de/files/2019-05-07%20leo-Presseheft_2019-Vers10.pdf?fbclid=IwAR2N1C7QTJOrNaHi8XHgybHlvrXZ8GaVfbRdsRJH1WbZDOG-dm3tHYZIn-0

[Auf einen Post zum Thema Analphabetismus haben wir auf Facebook diesen Kommentar erhalten und ihn nachträglich durch die Moderation auf der Dialogplattform eingestellt.]

0 Nutzer haben abgestimmt.
Redaktionskommentar

Das hört sich doch gut an. Jetzt fehlt nur noch die Analyse wo und warum es gut läuft um diese Punkte zu stärken. Und natürlich gleichzeitig eine Feststellung der Schwächen im Lehrsystem, um diese zu schwächen.

[Auf einen Post zum Thema Analphabetismus haben wir auf Facebook diesen Kommentar erhalten und ihn nachträglich durch die Moderation auf der Dialogplattform eingestellt.]

 

0 Nutzer haben abgestimmt.
Redaktionskommentar

Die GEW - Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft hat zu dem Thema ein Gutachten veröffentlicht: https://www.gew.de/presse/pressemitteilungen/detailseite/neuigkeiten/gew-strategie-gegen-bildungsarmut-und-hohe-zahl-an-analphabeten/

[Auf einen Post zum Thema Analphabetismus haben wir auf Facebook diesen Kommentar erhalten und ihn nachträglich durch die Moderation auf der Dialogplattform eingestellt.]

0 Nutzer haben abgestimmt.

Neuen Kommentar schreiben