Ungerechtigkeit

Kindergeld nur 100 Euro dafür Bildung umsonst sowie Frühstüclk und Mittagessen egal ob das Kind ein Musikinstument ,Ballett, Fussball,Handball oder was anderes lernen möchte.Damit es beim Kind auch ankommt. Denn Bildung öffnet viele Türen.

0 Nutzer haben abgestimmt.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Stimme dem Ansatz zu. Trotz der bisherigen Familienförderung sind rund 20% der Kinder und Jugendlichen von Armut bedroht. Verantwortlich sind dafür auch die Zunahme von prekärer Beschäftigung und die verfestigte Langzeitarbeitslosigkeit. Dennoch sollten wir darüber diskutieren, ob kostenlose KITAs, kostenlose Bildung, kostenloses Mittagessen und Ganztagsangebote aus gesellschaftspolitischen Gründen sinnvoller sind als die bisherige finanzielle Förderung. Außerdem: Die bisherige Förderung kommt kaum bei HARTZ IV Familien an; Kindergeld wird z.B. auf den Leistungsbezug angerechnet.

0 Nutzer haben abgestimmt.